Menu Content/Inhalt
Home arrow AGBs

Unser Newsletter






Benutzermenü

AGBs PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Gisela Lieser   
Thursday, 24 August 2006
Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Video-Lieser

Alle Preisangaben sind in Euro und inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19%. Bei Produkten ohne Preisangabe erhalten Sie den entsprechenden Preis auf Anfrage!

1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Video-Lieser und den natürlichen und juristischen Personen, die das Internetangebot von Video-Lieser wahrnehmen. Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen ist die Fa. Video-Lieser, Römerstr. 9, 77933 Lahr/Schwarzwald

2. Versand/ Beförderung

Sie erhalten Ihre Bestellung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung. Es sei denn, Ihre Bestellung enthält Artikel, die getrennt verpackt, unterschiedlich befördert werden müssen oder zu einem späteren Zeitpunkt lieferbar sind. Dadurch entstehen Ihnen keine Nachteile: Die zusätzlichen Porto- und Verpackungskosten übernimmt Video-Lieser Die Lieferung erfolgt bei vorrätiger Ware in der Regel in zwei bis fünf Werktagen, in jedem Fall jedoch schnellstmöglich. Sollten wir um eine Anzahlung oder Vorauszahlung bitten, können sich die Liefertermine verschieben. Sollte ein Artikel einmal nicht lieferbar sein, informieren wir Sie auf der Rechnung oder Sie erhalten eine Benachrichtigung. Unsere Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst rechtzeitig und richtig beliefert werden. Schadenersatz bei verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen, soweit auf unserer Seite keine grobe Fahrlässigkeit besteht.

3. Allgemeine Versandkosten

Wir versenden die Ware ausschließlich in einem versicherten DHL-Paket. Die Kosten betragen hierfür 6.90€. Sollte Ihre Ware schwerer als 40kg sein, arbeiten wir mit dem Versender ILOXX zusammen. Hierfür fallen Versandkosten von 23.00€ an

4. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Fa. Video-Lieser, Lahr

5. Zahlungsmöglichkeiten

Sie können bei uns zwischen folgenden Zahlungsarten wählen: Kauf auf Rechnung (für Bestandskunden) Sie bestellen Ihre gewünschte Ware und erhalten von uns die Rechnung mit der Lieferung. Bezahlen Sie die Rechnung bitte innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung. Vorkasse Sie erhalten von uns nach erfolgter Bestellung eine Mail mit den Bankverbindungen und dem zu zahlenden Betrag. Nach erfolgtem Geldeingang bekommen Sie eine Bestätigung über den erfolgten Versand der Ware. Nachname Sie bezahlen die Ware bei erhalt Bar an den Zusteller.

6. Widerrufsrecht

Sollte es einmal passieren, dass ein bestellter Artikel nicht Ihren Wünschen entspricht, haben Sie 14 Tage Zeit, ihn ohne Nennung eines Grundes zurückzuschicken. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Rücksendung.

7. Beschädigte Verpackung / Rücksendung/ Umtausch

(1) Beschädigte Verpackung

Sollte ein Artikel bzw. die Verpackung beschädigt bei Ihnen ankommen, so zeigen Sie diese Beschädigung im Beisein des Zustellers an und füllen eine Beschädigungsmeldung aus oder verweigern Sie bitte die Annahme des Pakets.

(2) Rücksendung/ Umtausch

Wie unter Punkt 5 (Widerrufsrecht) beschrieben, haben Sie 14 Tage nach Erhalt des Paketes Zeit diesen an uns zurückzusenden. Wichtiger Hinweis: Bitte senden Sie uns die Ware, ohne Gebrauchsspuren in der Originalverpackung zurück Ausgenommen von der Rücksendung sind: -extra angefertigte Ware ( individuell konfigurierte PCs), sowie CDs, DVDs, Videokassetten, Tele-/ LCD-Spiele, Computersoftware, wenn sie nicht mehr versiegelt sind. Sollte es einmal vorkommen, dass bestellte Ware beim Transport beschädigt wird, übernehmen wir selbstverständlich die Kosten für die Rücksendung. Nach Eingang der Ware bei uns werden Ihnen Kaufpreis sowie Versandkosten erstattet. Der Warenwert von Rücksendungen wird über die gleiche Zahlungsart wie bei der Rechnung gutgeschrieben. Sollten Artikel, die Sie zurückgeben möchten, verschmutzt oder beschädigt worden sein, behalten wir uns vor, nicht den vollen Kaufpreis zurückzuerstatten.

8. Haftung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Video-Lieser nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln zurückzuführen sind. Die Ersatzpflicht ist dabei auf die typischerweise entstandenen Schäden beschränkt. Der Verkäufer haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand entstanden sind. Insbesondere haftet der Verkäufer nicht für unsachgemäße Handhabung der gelieferten Artikel. Diese dürfen nur zu dem angegeben Zweck verwendet werden. Qualitätsschwankungen, die ihre Ursache in der Natur des Produktes haben, berechtigen nicht zu Schadensersatzansprüchen.

8. Gewährleistung

Es gilt die verlängerte Gewährleistung von 2 Jahren nach neuem Recht.

9. Datenschutz und Sicherheit

Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze genutzt und verarbeitet.

10. Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Video-Lieser, Stand August 2012

11. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt.
Letztes Update ( Wednesday, 08 June 2016 )